Unsere AGB

Irrtümer wegen Tippfehlern und/oder Rechenfehlern bleiben vorbehalten. Dieses betrifft unsere Angebote, Auftragsbestätigungen und Rechnungen im Falle falscher Datenübermittlung.

Irrtümer wegen Inventurdifferenzen bzw. Warenfehlbestände (nicht Vorhandensein von Waren, die aufgrund EDV im Shop als „verfügbar“ angezeigt werden) berechtigt uns zum Rücktritt, insbesondere auch dann, wenn wir den Auftrag bereits bestätigt hatten.

Jeglicher Schadensersatzanspruch bezüglich einer teureren Ersatzbeschaffung ist ausgeschlossen.

Die folgenden Allgemeinen Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Vertragsschluss gültige Fassung.

Verbraucher im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen, mit denen in Geschäftsbeziehungen getreten wird, ohne dass dieser einen gewerblichen oder selbständigen berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Unternehmer in den Sinne der Geschäftsbedingungen sich natürliche Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehungen getreten wird und die in Ausübung einer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

Kunden in den Sinne dessen Geschäftsbeziehungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

Abweichungen und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung. Die nachstehend aufgeführten Bedingungen gelten durch eine erfolgte Auftragsbestätigung als Bestandteil des Vertrages.


Angebot und Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern ein unverbindlichen Online-Katalog dar. Damit ist die Bildhauerei Sauermann GbR bei Nichtverfügbarkeit nicht zur Leistung verpflichtet.

Durch anklicken des Button „Bestellen“ gibt der Kunde seinerseits einen verbindlichen Bestellungswunsch der in Warenkorb enthaltenen Ware ab. Die Bestätigung nach des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.

Ein Vertragsabschluss und damit eine vertragliche Bindung über einzelne Leistungen kommen jedoch dann zustande, sofern wir Ihre Bestellung in Textform (Auftragsbestätigung oder Rechnung) bestätigt haben. Die Bestätigung erhalten Sie innerhalb 48Stunden.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Bildhauerei Sauermann GbR
Alte Bahnhofstr.24
D-02708 Löbau OT Kittlitz
Telefon:  03585/410196
Fax:         03585/410100
E-Mail:    info@bildhauerei-sauermann.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.bildhauerei-sauermann.de/widerruf.html (als PDF Datei zum ausdrucken unter www.bildhauerei-sauermann.de/formular/widerruf.pdf) erhalten um es uns ausgefüllt zu übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart, in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder an

Bildhauerei Sauermann GbR
Friedhofstr. 10
D-02708 Löbau

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Auf  Wunsch holen wir die Waren ab. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren in Höhe von den Lieferkosten der Hinsendung vorab in Euro.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Bitte beachten Sie:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geschaffen sind.

Preise

Es gelten die Listenpreise im Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf der Internetseite dargestellt wurden.

Die Preise verstehen sich ab Auslieferungslager der Firma Bildhauerei Sauermann GbR inklusive Mehrwertsteuer zzgl. Kosten für Verpackung und Versand.

Die angegebenen Preise verstehen sich nach Aufwand, was die Größe, Anzahl, Qualität der Bearbeitung, Kosten für die einzelnen Materialien usw. betreffen.

Versandkosten

Für den Versand National gilt:

Hermes Versand:

- bis 10kg                    5,25€ inkl. MwSt.
- bis 20kg                    7,25€ inkl. MwSt.
- bis 25kg                  10,55€ inkl. MwSt.
- bis 31kg                  15,65€ inkl. MwSt.
- bis 55kg                  24,75€ inkl. MwSt. (nur bei getrennter Lieferung möglich)

 DHL Deutschland:

- bis 10kg                    8,95€ inkl. MwSt.
- bis 20kg                  14,95€ inkl. MwSt.
- bis 31kg                  17,65€ inkl. MwSt.
- bis 60kg                  34,95€ inkl. MwSt. (nur bei getrennter Lieferung möglich)

per Spedition ab 50kg:

 - bis  100kg               59,00€ inkl. MwSt.
- bis   200kg               69,00€ inkl. MwSt.
- bis   300kg               89,00€ inkl. MwSt.
- bis   400kg               99,00€ inkl. MwSt.
- bis   500kg             119,00€ inkl. MwSt.
- bis   750kg             139,00€ inkl. MwSt.
- bis 1000kg             169,00€ inkl. MwSt.
- bis 1500kg             189,00€ inkl. MwSt.
- bis 2000kg             239,00€ inkl. MwSt.
- bis 2500kg             299,00€ inkl. MwSt.
- bis 3000kg             369,00€ inkl. MwSt.

Der Versand über 55kg erfolgt per Spedition. Die Höhe der Versandkosten hängt von Gewicht, Bestellmenge und dem Lieferort ab. In diesen Falle erhalten Sie die Versandkosten im laufe der Bestellung oder auf Anfrage. Sollte dieses nicht der Fall sein so teilen wir Ihnen die Versandkosten nach Ihrem Bestellungswunsch innerhalb 48Stunden mit. Sie können uns anschließend innerhalb 5 Werktagen bescheit geben ob die Ware noch gewünscht wird.

Internationaler Versand erfolgt nur auf Anfrage.

Bei Internationalen Versand gilt:

 - bis 10kg                   15,35€ inkl. MwSt. (Hermas Versand) 
 - bis 20kg                   22,55€ inkl. MwSt. (Hermas Versand)
 - bis 25kg                   32,75€ inkl. MwSt. (Hermas Versand)
 - bis 31kg                   36,90€ inkl. MwSt. (Hermes Versand (nur bei getrennter Lieferung möglich))
 - bis 55kg                   54,40€ inkl. MwSt. (Hermes Versand (nur bei getrennter Lieferung möglich))

 .…sonst nur auf Anfrage

Belgien, Dänemark (außer Grönland, Färöer), Estland, Finnland (außer Aland), Frankreich (außer Überseegebiete), Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland (außer Überseegebiete), Irland, Italien (außer Livigno, Vatikanstadt, San Marino), Lettland, Litauen, Luxemburg, Monaco, Niederlande (außer Überseegebiete), Österreich, Polen, Portugal (außer Azoren, Madeira), Schweden, Slowakei, Spanien (außer Ceuta, El Hierro, Fuerteventura, Gran Canaria, La Gomera, Lanzarote, La Palma, Melilla, Teneriffa), Tschechische Republik, Ungarn.

Für Schweiz und Lichtenstein gilt:

- bis   6kg                  18,95€ inkl. MwSt. (Hermas Versand)
- bis 15kg                  31,90€ inkl. MwSt. (Hermas Versand)
- bis 20kg                  36,65€ inkl. MwSt. (Hermas Versand)
- bis 40kg                  59,00€ inkl. MwSt. (Hermes Versand (nur bei getrennter Lieferung möglich))

Briefversand:
(nur bei ausgewählten Artikeln möglich)

- bis   19g                   0,95€ inkl. MwSt.
- bis   49g                   1,15€ inkl. MwSt.
- bis 499g                   2,95€ inkl. MwSt.
- bis 999g                   3,95€ inkl. MwSt.

Verhandlungssprache ist Deutsch.

Die Lieferbedingungen erfahren Sie in unserer AGB.

Änderungen und preisliche Angleichungen an Versandkosten, Tarifen und Steuern vorbehalten.

Lieferung

Soweit die bestellten Produkte verfügbar sind, wird die Bildhauerei Sauermann GbR diese innerhalb 10 Werktagen nach Eingang der Bestellung ausliefern. Die Lieferung erfolgt an die vereinbarte Lieferadresse. Bei Waren wo Genehmigungen notwendig sind, teilen wir Ihnen den Auslieferungstermin mit. Ist die Ware bei Bestellung vorübergehend nicht vorrätig, so erfährt der Kunde es vor seiner Bestellung. Sollte der Kunde dennoch bestellen so bemühen wir uns um unverzügliche Lieferung. Der Kunde wird in diesem Fall über die Lieferverzögerung in Kenntnis gesetzt.

Der Lieferort muss sicher angefahren werden können, Wende- und Abfahrtsmöglichkeiten müssen gegeben sein. Ist die Zufahrt behindert, so hat die Entladung an der Stelle zu erfolgen, bis zu der das Fahrzeug ohne fremde Hilfe ungehindert gelangen und leer wegfahren kann. Wir sind für eventuelle Verspätungen durch den Frachtführer nicht verantwortlich.

Bei Lieferungen, die in Länder außerhalb der EU erfolgen, stellt die von uns beauftragte Spedition ggf. anfallende Zollabgaben und Steuern nach Auslage in Rechnung. In Einzelfällen können diese Abgaben bar bei der Lieferung fällig sein. Der Kunde wird in Vorfeld von der Spedition darüber informiert.

Liefer- und Leistungsverzögerung aufgrund von höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die dem Verkäufer die Leistung wesentlich erschweren oder unmöglich macht – hierzu gehören insbesondere Streik, Aussperrungen, behördliche Anordnung, Krieg, Naturkatastrophen usw. auch wenn sie bei Lieferanten des Verkäufers oder deren Unterlieferanten eintreten, hat der Verkäufer auch bei verbindlich vereinbarten Fristen oder Terminen nicht zu vertreten. Sie berechtigen den Verkäufer, die Lieferung bzw. Leistung um die Dauer der Behinderung zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit hinauszuschieben oder wegen des noch nicht erfüllten Teils ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten.

Die im Shop angezeigten Preise gelten nicht für Inselzustellungen! (Auch nicht, wenn die PLZ eindeutig einer Insel zuzuordnen ist)

Zahlung

Die Firma Bildhauerei Sauermann GbR stellt dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die Ihn per E-Mail und anschließend bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird.

Die Bezahlung der Ware erfolgt wahlweise per Vorkasse, PayPal, Amazon Pay, Nachnahme oder Barzahlung.

Preise auf der Rechnung sind stets Endkundenpreise inklusive der Gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Unsere Zahlungsfristen sind genau einzuhalten. Bei Überschreitung gerät der Käufer ohne Mahnung in Verzug. Mit Verzugsbeginn sind wir unter Vorbehalt der Geltendmachung etwaigen weiteren Schadens berechtigt, Verzugszinsen in Höhe der banküblichen Verzugszinsen zu berechnen. Die Zinsen sind sofort fällig.  

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises sowie bis zur Zahlung aller sonstigen Verbindlichkeiten des Käufers uns gegenüber sind die gelieferten/ bestellten Waren unser Eigentum.

Der Auftragnehmer gilt bis zur vollständigen Bezahlung als Verwahrer i.S.d. §§ 688 ff.BGB.


Gewährleistung

Unwesentliche Abweichungen in Körnung, Farbe, und Gefüge des Gesteins, wie Flecken, Adern, Einschlüsse, Poren, Schattierungen und Versteinerungen aller Art stellen keine Fehler dar, soweit diese in der Natur der verwendeten Mineralien liegen und üblich sind. Muster und Fotos stellen lediglich nur den Typ und Hinweise auf die Materialbeschaffenheit und dessen Aussehen dar, diese können nicht alle Varianten wiedergeben da die natürliche Schönheit und Exklusivität des Natursteins erst in der Fläche zum Ausdruck kommt. Die Materialien werden nach strengen Kriterien geordert und unserem Lager kontrolliert. Dadurch garantieren wir höchste Qualität in Material und Verarbeitung. Sollten Sie trotz all unserer Bemühungen Anlass zur Beanstandung haben, bitten wir Sie uns diese spätestens 5 Tage nach Anlieferung und vor der Weiterverarbeitung / Verlegung mitzuteilen, ansonsten erlischt Ihr Gewehrleistungsanspruch.

Bei polierfähigen Weichgesteinen sind Polituren aufgrund von Witterungseinflüssen und bei starker Belastung nur bedingt haltbar. Für Beeinträchtigungen der Polituren durch Witterungseinflüsse, die auch bei fachmännischer Verarbeitung unvermeidbar sind, wird jegliche Gewährleistung ausgeschlossen.

Die Oberflächen einzelner Steine können sich fühlbar voneinander unterscheiden. Auch innerhalb einer Lieferung können Unterschiede in Gefüge und Struktur, oder bedingt durch Handarbeit, Unterschiede in der „Rauheit“ auftreten. Dieses ist insbesondere bei Spaltgesteinen wie Sandstein und Schiefer der Fall und gibt keinen Anspruch auf Gewehrleistung.

Die Schriftgestaltung erfolgt nach Ihren Vorgaben, unserer Beratung in enger Abstimmung mit Ihnen, oder durch unsere Festlegung nach Erfahrung und Können des Meisters. Die Schriftentwürfe können jederzeit nach Vereinbarung vorher besichtigt werden.

Für Herstellerangaben bei Handelsware bzw. deren Folgeschäden können wir keine Haftung übernehmen.


Erfüllungsort, Gerichtsstand und Teilunwirksamkeit

Erfüllungsort für Lieferungen und alle Zahlungen ist 02708 Löbau

Gerichtsstand ist, nach unserer Wahl 02708 Löbau.

Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser Bedingung ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist vielmehr so auszulegen, umzudeuten oder zu ergänzen, dass der mit ihr verfolgte wirtschaftliche Zweck soweit gesetzlich zulässig, erreicht wird.


Beschwerdeverfahren

Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung („OS-Plattform“) bereit, die Verbrauchern die Möglichkeit gibt, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären.

Schlussbestimmungen

Vertragssprache ist Deutsch.

Die den einzelnen Absätzen vorangestellten Überschriften dienen nur der besseren Übersicht und haben keine materiellen Bedeutungen, insbesondere nicht die einer abschließenden Regelung.

Stand der AGB ist 03/2018
Bildhauerei Sauermann GbR
Alte Bahnhofstr.24
D-02708 Löbau OT Kittlitz

Zuletzt angesehen